Home Erfolge 03.04.2001 25.05.2001 13.09.2001 04.10.2002 27.10.2003 04.11.2003

Die Firestars im Trainingslager

Vom 24. bis 26. Oktober 2003 waren die Firestars im Trainingslager. Diesmal ging es wieder in die Jugendherberge im Flörsbachtal. Die hat zwar den Vorteil, dass man dort alleine ist und auf niemanden Rücksicht nehmen muss, jedoch gibt's die Vollpension nur in Form von Selbstverpflegung. Zu diesem Zweck durften Elke und ich wieder mitfahren.

Freitags am Spätnachmittag ging die Fahrt los und nach Ankunft wurden die Betten aufgestellt und bezogen. Alle Mädels schliefen in einem Raum (der reinste Hühnerstall). Danach war nur noch Essen und Sauna angesagt.

Samstags nach dem Frühstück ging es dann los. Nach einem fast einstündigen Aufwärmtraining stand der Marsch auf dem Programm. Der wurde mit der ganzen Gruppe, nur zu zweit oder auch von jeder mal alleine getanzt. Elke hatte die Nähmaschine ausgepackt und ratterte zu den Marschklängen - nicht immer synchron - mit.

Der Trainingstag endete gegen 18 Uhr. Danach ging es wieder in die Sauna und anschließend wurde das Essen "serviert". Am Abend wurden noch verschiedene Schminkvarianten für den Schautanz ausprobiert. Erst als alle Augen etwas strapaziert waren, gingen wir zum gemütlichen Teil über. Um Mitternacht wurde auf das Wohl von Andrea angestoßen; sie hatte Geburtstag und der musste schließlich gefeiert werden.

Obwohl wir "früh" ins Bett kamen, saßen alle um 8.30 Uhr mehr oder weniger fit am Frühstückstisch. Vereinzelt wurde über diverse Schmerzen in den Beinen geklagt und eine aus der Gruppe hatte nach eigener Aussage ihren Muskelkater im Kopf.

Da auf Einzelschicksale keine Rücksicht genommen wird, wurde an diesem Sonntag nochmals drei Stunden trainiert. Nach dem Mittagessen musste noch alles sauber gemacht werden und auch dieses Mal wurden noch ungeahnte Kräfte freigesetzt und "ruck, zuck" war alles erledigt.

Gegen 15 Uhr konnten wir unsere Heimreise wieder antreten.

ra